ERC Waldseebiber Monheim
Zwölftes Saisonspiel 2016

biber klein4 : 2  ERC Monheim – UPM Griffins

 

Nachdem die Biber aus Monheim zuletzt gegen die Inninger

Schweinehunde gewonnen hatten, sollte gleich im folgenden

Heimspiel gegen die UPM Griffins ein weiterer Sieg eingefahren

werden. Die Monheimer begannen gut, mussten allerdings den

frühen 0:1 Rückstand einstecken. Der Rückstand sollte

allerdings nicht lange anhalten und so trafen die Monheimer

durch Holger Rosenwirth zum 1:1 Ausgleich. Die Waldseebiber

kamen nun immer besser ins Spiel und konnten somit zwei

weitere Tore durch Holger Rosenwirth und Gerd Schretzmeier

erzielen. Somit stand es nun 3:1 aus Sicht der Biber.

Die Gäste kamen noch einmal zurück in einer ebenwürdigen

Partie und erzielten den 3:2 Anschlusstreffer. Anschließend

konnten die Monheimer noch einmal zur 4:2 Führung durch

Wolfgang Kleinle aufstocken.

Am Ende kamen die Gäste aus Augsburg noch einmal heran

und erzielten das 4:3. Das sollte aber dann auch das

Endergebnis sein und somit konnten die Monheimer

zwei wichtige Siege in Folge einfahren..


...hier geht´s zur aktuellen Tabelle!

 

 
Elftes Saisonspiel 2016

biber klein6 : 5  ERC Monheim – Inninger Schweinehunde

 

Am 28.01.17 trafen die Waldseebiber aus Monheim auf den Vorletzten

der Tabelle, die Inninger Schweinehunde. Die Monheimer, die zuletzt

gegen die Polarfüchse verloren hatten wollten einiges an

Wiedergutmachung leisten. So begannen sie mit viel Tempo die Partie

aufzuziehen. Durch einen Blitzstart konnten die Monheimer die frühe

Führung durch Thomas Müller erzielen.

Nur kurze Zeit später folgten zwei weitere Tore der Monheimer durch

Walter Bayerle und Andreas Roßmanith. Die  Biber waren somit mit

3:0 in Führung. Die Schweinehunde kamen anschießend langsam in

die Partie und erzielten den Anschlusstreffer zum 3:1. Durch einen

weiteren Fehler fiel schließlich auch noch das 3:2. Kein Grund zur

Sorge für die Waldseebiber, denn die Führung konnte durch ein weiteres

Tor durch Carolin Engelhardt auf 4:2 und schließlich durch das zweite

Tor von Thomas Müller auf 5:2 ausgebaut werden.

Anschließend wurde die Partie härter und die Gegner aus Inningen

stärker. Sie nutzten Unkonzentriertheiten aus und schafften somit in

einer schwachen Phase der Monheimer den 5:5 Ausgleich.

Beide Mannschaften wollten mehr als das Unentschieden und so

ergab sich zuerst eine riesen Chance für die Schweinehunde die einen

Angriff gegen den Goalie der Monheimer nicht verwerten konnten.

Direkt im Gegenzug lief allerdings der letzte Angriff der Monheimer.

Und dann kam was kommen musste: Holger Rosenwirth bekommt

den Puck durch eine verunglückte Annahme von Carolin Engelhardt

genau auf die Kelle und zimmert ihn in den Winkel.

Ein Wahnsinnsspiel von beiden Mannschaften mit dem glücklicheren

Ende für die Monheimer. Die Biber konnten somit wieder zwei weitere

wichtige Punkte im Kampf um die obere Tabellenhälfte einfahren..


...hier geht´s zur aktuellen Tabelle!

 

 
Zehntes Saisonspiel 2016

biber klein2 : 4  ERC Monheim – Polarfüchse Augsburg

 

Ein wichtiges Spiel stand für die Waldseebiber aus Monheim auf der Tagesordnung.

Sie trafen auf den direkten Tabellenkonkurrenten aus Augsburg. Die Monheimer

begannen taktisch gut und konnten somit nach ein paar Chancen auch früh zum 1:0

durch Stefan Groma einnetzen.So hätte es weiter gehen können, doch die

Polarfüchse hatten etwas dagegen und zeigten was sie können. Sie drehten die

Partie, so dass es 1:2 aus der Sicht der Biber stand. Kein Grund zum Aufgeben

für den ERC und man kämpfte weiter bis Gerd Schretzmeier zum 2:2 Ausgleich

traf. Die Polarfüchse waren nicht zufrieden mit dem Ergebnis und gaben noch

einmal Vollgas. Durch Leichtsinnigkeiten und teilweise Unkonzentriertheit

stockten die Gäste auf den nicht unverdienten 2:4 Endstand auf.

Ein unglückliches Endergebnis aus Sicht der Monheimer. Somit geht es nun mit

voller Konzentration in das Heimspiel am Freitag, den 20.01.17 um 19 Uhr

in Wemding, am Natureisplatz gegen die Albatrosse aus Augsburg.


...hier geht´s zur aktuellen Tabelle!

 

 
Welcome

 

Herzlich willkommen,

 

auf der Homepage des ERC Waldseebiber Monheim e.V.

Wir sind eine begeisterte Hobbyeishockeymannschaft, bei der Spaß

und Kameradschaft an erster Stelle stehen. Aber auch der Ehrgeiz kommt nicht

zu kurz. Wir haben uns im Jahr 2009 zusammengefunden um sowohl unser

spielerisches Niveau als auch unseren Anspruch nach oben schrauben zu können.

Wir spielen in der Regel in Wemding (Bayern) auf einem Natureisplatz. Wenn es die

Witterung zulässt findet man uns auch bei unserem Namensgeber in

Monheim am Waldsee.


Wir werden versuchen aktuelle Facts zu Spielen und Spielern hier zusammen

zu tragen.


Nach Registrierung auf der Seite (natürlich völlig kostenfrei) steht dann der volle

Umfang zur Verfügung.


Viel Spaß beim Stöbern!

Fear the beavers!

 

 

 

 
Sonntag, 19. Februar 2017

Design by: LernVid.com